Türen mit Panzerriegel zusätzlich sichern

Einbrüche und Überfälle an der Wohnungstür finden jeden Tag in Deutschland in großer Anzahl statt, teilweise werden gerade Senioren von der Bank bis nach Hause verfolgt oder an Türen klingeln Leute, die ältere Leute dann in die Wohnung schubsen, um Gegenstände aus der Wohnung zu stehlen. Manche Wohnungsschlösser stellen für Einbrecher auch kein großes Hindernis dar, sondern werden aufgebrochen. Für zusätzliche Sicherheit kann da ein Panzerriegel von innen an der Tür sorgen. Das stellt für viele Diebe und Einbrecher ein unüberwindbares Hindernis dar, welches – ohne laute Geräusche nicht zu überwinden ist.

Panzerriegel sichert die Tür auf der kompletten Breite

Ein Panzerriegel, den man am besten vom Schlüsseldienst professionell montieren lässt, sichert die Wohnungseingangstür auf der ganzen Breite. Selbst wenn ein Einbrecher das Schloss der Tür brutal herausbricht, kommt er immer noch nicht in die Wohnung. Die Tür wird durch den Panzerriegel mechanisch gegen gewaltsame Aufbruchsversuche geschützt, und zwar sowohl auf der Schlossseite wie auf der Scharnierseite. Damit wird auch ein Aufhebeln der Tür unmöglich. Einer der Anbieter zuverlässiger Panzerriegel ist z.B. die Firma ABUS.

Panzerriegel auch für nach außen aufgehende Türen

Es gibt mittlerweile am Markt auch Panzerriegel für nach außen aufgehende Türen. Tür-Panzerriegel für Wohnungstüren und Haustüren werden bei seriösen Herstellern harten Tests unterzogen und widerstehen zahlreichen Einbruchsversuchen.

Panzerriegel von innen und von außen schließbar

Bei der Wahl des Panzerriegels sollte man sich vom Schlüsseldienst beraten lassen: Es gibt Panzerriegel, die nur von innen schließbar sind, aber auch welche, die man von innen und von außen aufschließen kann. Was im Einzelfall besser ist, kann der Schlüsseldienst im Gespräch um die individuelle Türsituation am besten klären.

Riegel für alle gängigen Türbreiten

Panzerriegel gibt es am Markt für alle gängigen Türbreiten, nicht nur für die üblichen Breiten von 780 bis 1040 mm, sondern auch darüber hinaus. Wichtig beim Panzerriegel ist die ordnungsgemäße Befestigung rechts und links neben der Tür. Ein schlecht befestigter Panzerriegel ist wie kein Panzerriegel: Daher sollte man die Montage lieber einem Profi überlassen, der den Panzerriegel dann so befestigt, dass er auch voll umfänglich seiner Funktion nachkommen kann und nicht beim Gegen-die-Tür-Drücken aus der Verankerung reißt.

Querriegel sichert das Hauptangriffsziel der Einbrecher

Ein Querriegel oder Panzerriegel sichert das Hauptangriffsziel zahlreicher Einbrecher: Die Eingangstür. Die meisten Standardtüren und Standardschlösser stellen für Einbrecher kein größeres Hindernis dar. Einbrecher können Türen meist mit einem sogenannten Kuhfuß aushebeln. Diese Technik zu verhindern, ist auch ein Hauptmerkmal der Querriegel, die die Tür in der gesamten Breite verstärken und so bei richtiger Befestigung auch einem Druck von einer Tonne widerstehen können. Mit dem Panzerriegel erlangt man maximale Sicherheit für die Wohnungstür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.